Malas

Alles was du über Malas wissen musst

Die Basics...

Was sind Malas

Was sind Malas ?


Bereits seit tausenden Jahren wird die Mala im Hinduismus, Buddhismus und in der Yogakultur verehrt. 
Eine Meditationskette, die seinen Träger auf seinem spirituellen Weg begleiten darf. 

 

Wo kommt die Mala her?


Mala ist ein Begriff aus dem Sanskrit ( Alt-Indisch - die älteste Form der Sprache) und bedeutet übersetzt “Meditationskranz”.


Die 108 Perlen die jedes Unikat schmücken, sollen dich dabei unterstützen dich jeden Tag ein wenig bewusster werden zu lassen.

Lass deine Kette zu deinem Helfer werden, der dich bei deinen Yogaeinheiten, Meditationen, deinem Alltag - wann immer du magst unterstützt.

How to use

Wie nutze ich meine Mala?

Mit Hilfe von Meditationen kannst du deine Mala Kette "programmieren". 

108 x darfst du dein Matra verinnerlichen und jede einzelne Perle in diese Schwingung bringen. 
Wie das geht erfährst du, wenn du unten auf den Button drückst.

Cleaning

"Malawäsche"


Die handgefertigten Malas werden mit Liebe hergestellt. Ich bin mir sicher, dass du dies auch spüren wirst.
Damit du lange Freude mit ihr hast darfst du deine Kette ab und zu auch einmal baden.

Wie das geht erfährst du, wenn du unten auf den Button drückst.