Granatarmband

-

MwSt. wird nicht ausgewiesen (Kleinunternehmer, § 19 UStG), zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 1 - 10 Werktage

Granat ist bekannt als Mutmacher, Hoffnung Geber und Trost-, und Haltspender.
Manchmal geraten wir in Lebenslagen, in denen wir etwas brauchen, an dem wir festhalten können. Hier ist er: Der Granat

Mein Mantra für dich:

Ich vertraue darauf, dass alles zur rechten Zeit und auf die richtige Weise geschieht!



Produktinformationen

Granat Anwendung

Granate erfreuen sich einer hohen Beliebtheit und finden Anwendung als Schmuckstein. Auf Grund der Härte des Granates wird das Mineral zur Produktion von Schleifmitteln verwendet. Granate kommen bei der Herstellung von optischen und feinmechanischen Instrumenten zum Einsatz. In diesem Fall werden immer mehr künstlich erzeugte Granate verwendet.
Der Granat ist einer der ältesten Heilsteine. Er braucht direkten Körperkontakt, um seine Heilwirkung entfalten zu können. Ketten aus Granatperlen sind sehr wirkungsvoll. Der Heilstein eignet sich zur Verwendung bei der Meditation. Er kann zu Edelsteinwasser verarbeitet werden. Es empfiehlt sich, das Edelsteinwasser morgens auf nüchternen Magen in kleinen Schlucken zu trinken.

Wirkung vom Granat

Der Granat gilt als Stein der Lebenskraft und des inneren Feuers. Im Buddhismus wird der Granat als heiliger Stein verehrt. Im alten Ägypten galt der Granat als Schutz vor den Gefahren des Alltags.

Wirkung auf den Körper

Der Granat stabilisiert den Kreislauf. Hildegard von Bingen verwendete den Granat als Mittel zur Stärkung des Herzens. Er aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers und kommt zur Anwendung bei Blutarmut und körperlicher Schwäche. Der Granat wirkt regulierend auf Leber und Niere. Das Feuer des Karfunkelsteins stärkt die Sexualität und hilft bei Potenzproblemen. Seine entzündungshemmende Wirkung kommt bei Hauterkrankungen zum Einsatz.
Bei Kopfschmerzen wird der Granat auf den Scheitel gelegt, bis sich eine angenehme Wärme entwickelt.

Wirkung auf den Geist und die seelische Ebene

Die Heilkraft des Granates stärkt die Seele, verscheucht depressive Gedanken und Antriebslosigkeit. Das Feuer des Granates gibt wieder neuen Mut und stärkt das Selbstbewusstsein. Heilkundige schwören auf die Kraft dieses Steines zur Auflösung festgefahrener Gewohnheiten. Der Granat ist der Stein der Veränderungen, der Umwälzungen.

Granat Chakren- und Sternzeichenzuordnung

Der Karfunkelstein kann auf das Kronen-, Herz-, Wurzel- oder Solarplexuschakra aufgelegt werden, um seine volle Heilwirkung zu entfalten. Die verschiedenen Farbnuancen des Granates sind ausschlaggebend dafür, dass er verschiedenen Chakren zugeordnet ist.
Der Granat ist der Hauptstein der Sternzeichen Widder und Skorpion. Als Nebenstein ist er mit dem Sternzeichen Fische verbunden.

So pflegst, lädst und entlädst Du den Granat Heilstein

Die Entladung des Granates gelingt am besten in einer Schale mit Hämatitkugeln*. Zum Aufladen legt man ihn in die Morgensonne oder neben einen Bergkristall. Der Granat wird einmal monatlich unter fließendem, lauwarmem Wasser gereinigt.

Quelle: https://heilsteinwiki.de/granat/

Größe oder Maße

Created with Sketch.

Siehe oben

Produktdetails

Created with Sketch.

Jeder Stein ist ein Unikat. Dein Armband kann von dem gezeigten Bild abweichen.

Perlen: facettierte Granatperlen 4mm

Besonderheiten

Created with Sketch.

Jedes Armband kommt in einem Organzasäckchen und einer Geschenkverpackung zu dir und wurde für dich von mir persönlich aufgeladen. 
Von Herz zu Herz , von Seele zu Seele. Namasté